Leica SUMMICRON-M 50mm 1:2 Edition Safari leasen, ein günstiges Angebot vom Leasingshop.de und Ratenshop24.de.

Ihr Leica SUMMICRON-M 50mm 1:2 Edition Safari leasen ist während der Laufzeit komplett geschützt, nie wieder Reparaturkosten !

Auch für Ihren Leica SUMMICRON-M 50mm 1:2 Edition Safari leasen können Sie 6 Leasingraten sparen und übernehmen Ihr Altgerät kostenlos wenn Sie sich für einen Folgevertrag entscheiden !

Link zum Leasingshop: Klick hier

Link zum Testbericht: Klick hier

 

Leica SUMMICRON-M 50mm 1:2 Edition Safari

Top-Features 

  • Standard-Objektiv
  • Bajonettanschluß: Leica M
  • Lichtstärke: 2
  • Festbrennweite
  • max. Lichtstärke: 2
  • Brennweite (KB): 50mm
  • min. Naheinstellung: 70 cm

Alle sichtbaren Metallteile des Objektivs sind aus aufwendig verarbeitetem, massivem Messing gefertigt. Der hochwertige olivgrüne Einbrennlack schützt vor äußeren Einflüssen. So ist das Objektiv kratz- und fingerprintbeständig und widersteht Lösungen, Chemikalien sowie UV-Licht besonders lang. Zum ersten Mal in der Geschichte der Leica Camera wird ein M-Objektiv in der traditionsreichen olivgrünen Lackierung angeboten.

Die außergewöhnliche Art der Sonderlackierung besitzt bei Leica eine lange Tradition. Ursprünglich waren die ersten Leica Kameras mit dem hochwertig olivgrünen Einbrennlack für den Feldeinsatz konzipiert.

Die olivgrünen Kameras sind nicht mehr aus dem Portfolio wegzudenken und erfreuen sich großer Beliebtheit bei Sammlern und Leica Enthusiasten.

Das mit nur 500 Stück geplante Leica Summicron-M 1:2/50 Edition „Safari“ ist das erste M-Objektiv in der Geschichte der Leica Camera mit der traditionsreichen olivgrünen Lackierung. Die Feet-Skala und die Brennweiten-Angabe sind mit rotem Lack ausgelegt und bilden so einen Kontrast zu den sonst in weiß dargestellten Gravuren. 

Das Summicron-M 1:2/50 entspricht in den technischen Eigenschaften dem Produkt aus der Serienfertigung und ist nicht nur die perfekte Ergänzung für alle, die eine „Safari“ Kamera besitzen: das Objektiv ist genauso kompatibel zu allen bislang erschienen M-Kameras mit deraußergewöhnlichen Sonderlackierung in olivgrün, wie auch mit allen M-Kameras, die seit 1954 gebaut wurden.

Das Summicron-M 1:2/50 mm sticht sowohl durch seine Kompaktheit und sein ausgereiftes optisches Design als auch durch seine legendäre Brennweite, die auf natürliche Perspektiven ausgelegt ist hervor. Seine feine Bildqualität erstreckt sich bis in die äußersten Bildecken und herausstechende Kontraste werden bei allen Blendenöffungen erzielt.

Das ausgewogene Design macht dieses ideale Standardobjektiv zur ersten Wahl in jeder Hinsicht – Abbildungsqualität, Lichtstärke, Größe und Gewicht. Ein Abblenden auf Blende 2,8 oder 4 ergibt nur noch eine minimale Kontraststeigerung. Die Verzeichnung ist extrem gering und praktisch unsichtbar.

Allgemein 

längste Brennweite (in mm): 50 mm
Produkt-Typ: Standard-Objektiv

Bildsensor 

Sensortyp: vollformat 
Sensorformat: Vollforma

Objektiv 

Bajonettanschluß: Leica M 
Brennweite: 50 mm (digital)
Brennweite: 50 mm (KB)
Gegenlichtblende: Ja 
kürzeste Brennweite (in mm): 50 mm
max. Blende: 2,0 bei WW
max. Lichtstärke: 2 
min. Brennweite: 50 mm (KB)
min. Brennweite: 50 mm (digital)
min. Naheinstellung (in cm): 70 cm
Objektivbauweise: Festbrennweite

Abmessungen 

Durchmesser (in mm): 53 mm
Gesamtlänge (in mm): 43 mm
Höhe (in mm): 53 mm
Tiefe (in mm): 53 mm

Gewicht 

Gewicht (in g): 335 g

weitere Ausstattung 

Außenmaße: 43 x 53 

Filtergewinde (in mm): 39 mm
Opt.Aufbau (Glieder/Linsen): 6 Linsen in 4 Gruppen

Verwandte Artikel

Hinweis: Für Produkte mit ausgewiesener Energieeffizienzklasse gilt: Energieeffizienzklasse auf einer Skala von A+++ (höchste Effizienz) bis G (geringste Effizienz)